Folge 108 - Human Animal Studies

Ein Beitrag

Folge 108 - Human Animal Studies

In dieser Folge

  • stellt Carsten das Buch "Human Animal Studies" vom Chimaira Arbeitskreis vor,
  • erklärt er, wann Du das Buch lesen solltest und
  • hörst Du eine brandneue Folge von "Ein bisschen Kuhmilch"

Zugegeben, das Buch "Human Animal Studies" wirkt erstmal ziemlich trocken, sind es doch wissenschaftliche Arbeiten, die sich in dieser Sammlung befinden.

Carsten hat das Buch dennoch komplett gelesen und festgestellt, dass es ein umfassendes Bild des noch jungen Forschungszweigs abbildet.

Vom Tier in unserer Sprache, über Tiergeschichtsschreibung, konstruierte Andersartigkeit, queer-theoretische Betrachtungen, Sexismuskritik und Tierversuche hin zur visuellen Repräsentation der Tierrechtsbewegung und dem Verhältnis von Hardcore-Szene zu veganer Biografie.

Der Chimaira Arbeitskreis hat auch noch zwei weitere Sammelbände und diverse Aufsätze in Fachzeitschriften veröffentlicht. Schau doch mal auf ihrer Webseite vorbei.

Links zur Folge

Webseite zum Buch "Human Animal Studies"
http://www.chimaira-ak.org/publikationen/human-animal-studies/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Zurück

Kommentare

Schreib einer Kommentar...