Folge 20 - Die Opfer der Tbc-Seuche

Ein Beitrag

Folge 20 - Die Opfer der Tbc-Seuche

In dieser Folge zitiere ich erneut ein Kapitel aus "Vom Pfennigartikel zum Milliardenobjekt - 100 Jahre Milchwirtschaft in Deutschland" von Christian Diederich Hahn, erschienen 1971, um auf das Große Schlachten aufgrund der Rinder-Tbc aufmerksam zu machen.

Als ich dieses Kapitel gelesen habe, hat sich mir der Begriff "Das Große Schlachten" förmlich aufgedrängt und ich möchte als Tribut an die Milchkuh und die Tierethik Dich daran teilhaben lassen.

In der Debatte um die Tierethik wird oft bemängelt, dass Tiere in der Geschichtsschreibung nicht auftauchen. Das möchte ich für die Tbc-Opfer der Milchindustrie mit dieser Folge ändern.

Zurück

Milchgeschichten - der Podcast rund um die Kuhmilch

Du möchtest etwas zurückgeben?

Du bist fasziniert von den Milchgeschichten und freust Dich über jede Folge?

Dann freue ich mich, wenn Du darüber nachdenkst den Milchgeschichten Podcast finanziell zu unterstützen.

Jetzt unterstützen >>

P.S.: Ich halte den Milchgeschichten Podcast komplett werbefrei und finanziere ihn nur durch Hörer·innen wie Dich.