Folge 24 - Kuhgöttinnen­kulte

Ein Beitrag

Folge 24 - Kuhgöttinnenkulte

In dieser Folge wird es mythisch. Ich

  • spreche über Göttinnen in Kuhgestalt,
  • erzähle Dir von der Bedeutung von Milchkühen in Schöpfungsgeschichten und
  • erkläre Dir welche Macht die Milch in der damaligen Zeit hatte.

Zugegeben, all das ist lange, lange her und hat heute keinerlei Bedeutung mehr. Aber ist nicht genau das das Problem? Dass wir den Wert der Milch vergessen haben? Dass wir den Eindruck haben, die Milch käme aus der Molkerei und nicht mehr aus dem Euter?

Kuhgöttinnen waren nicht umsonst mächtige Muttergöttinnen, die über Leben und Tod bestimmten. Besinnen wir uns auf den Ursprung, was Milch bedeutet- für jedes einzelne Säugetier.

Links zur Folge

Audhumbla - Nordische Kuh- und Erdgöttin
http://www.artedea.net/audhumbla-nordische-kuh-und-erdgöttin/

Hathor - Ägypthische Göttin der Liebe und Freude
http://www.artedea.net/hathor/

"Milch - Vom Mythos zur Massenware" von Andrea Fink-Keßler
https://www.buch7.de/store/product_details/1020042349

Zurück

Kommentare

Schreib einen Kommentar...