NS-Regime und Reichsnährstand

Ein Beitrag

Folge 7 - NS-Regime und Reichsnährstand

In dieser Folge

  • spreche ich über die Milchwirtschaft während des NS-Regimes,
  • geht es um die Rolle der Volksgesundheit in dieser Zeit und
  • geht es um die Zeit während des zweiten Weltkriegs

Über die Zeit des NS-Regimes haben wir alle viel in der Schule gelernt. In meiner Schulzeit waren die Jahre zwischen 1933 und 1945 stets präsent. Daher gehe ich in dieser Folge auch auf die bekannten Greueltaten dieser Zeit nur ganz am Rande ein.

Die Milchwirtschaft durchlief in dieser Zeit noch einmal eine Wandlung, nur um dann nach dem zweiten Weltkrieg wieder völlig von vorne anfangen zu müssen.

Und doch haben auch diese Jahre die Entwicklung geprägt und die Begriffe "Milch" und "gesund" noch enger miteinander verknüpft.

Links zur Folge

Zurück

Milchgeschichten - der Podcast rund um die Kuhmilch

Du möchtest etwas zurückgeben?

Du bist fasziniert von den Milchgeschichten und freust Dich über jede Folge?

Dann freue ich mich, wenn Du darüber nachdenkst den Milchgeschichten Podcast finanziell zu unterstützen.

Jetzt unterstützen >>

P.S.: Ich halte den Milchgeschichten Podcast komplett werbefrei und finanziere ihn nur durch Hörer·innen wie Dich.