Übungen zur Psychischen Resilienz

Ein Beitrag

Folge 002 - Übungen zur Psychischen Resilienz

In dieser Folge

  • sprechen wir über die psychische Resilienz und
  • stelle ich Dir drei Übungen vor, die Deine psychische Resilienz stärken.

Wissenschaftler unterscheiden vier Resilienztypen, wovon die psychische eine ist. Stärkst Du Deine psychische Resilienz, bedeutet das unter anderem, dass Du Dich motivierter und entschlossener schwierigen Hindernissen stellst.

In dieser Folge zeige ich Dir drei Übungen, mit denen Du Deine psychische Resilienz stärkst.

Transkript (Korrektur gelesen von einer·m Hörer·in)

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge des „Von Herzen Vegan“-Podcasts, der dir hilft, dich souverän und gelassen durch deinen veganen Alltag zu bewegen. Ich bin Stefanie und in dieser Folge geht es ganz praktisch weiter.

In der letzten Folge solltest du eine Liste mit Powerups sammeln. Hast du das noch nicht gemacht? Hast du die letzte Folge noch nicht angehört? Dann hör sie dir am besten an und am besten auch die allererste. Weil sie so ein bisschen aufeinander aufbauen und du dann besser verstehst, worum es mir geht.

In dieser Folge und in den folgenden noch drei Folgen werde ich die vier verschiedenen Typen der Resilienz behandeln und auch jeweils Beispiele geben von Übungen, die diesem Typ entsprechen und die du dann auch, wenn sie für dich passen, in deiner Liste von Powerups mit aufnehmen kannst.

Was ist also jetzt Resilienz? In dieser ersten Folge sprechen wir über psychische Resilienz. Und ich möchte dazu die Definition aus dem Buch „Gamify your Life“ von Jane McGonigal zitieren. Jane McGonigal schreibt, Zitat:

„Psychische Resilienz umfasst Motivation, Konzentration und Willenskraft, essentielle Stärken, mit denen Sie jedes beliebige Ziel erreichen. Forscher haben festgestellt, dass Willenskraft einem Muskel gleicht. Sie wird stärker, je öfter Sie sie trainieren. Solange Sie nicht übertreiben, indem Sie kleinere Herausforderungen meistern, stärken Sie diesen Muskel, ohne ihn zu überanstrengen. Das bedeutet, Sie werden motivierter und entschlossener handeln, wenn es an der Zeit ist, schwierigere Hindernisse zu überwinden.“

Die vier Resilienztypen, die Powerups und alles, was jetzt so an Übungen folgt, sind inspiriert durch das Buch „Game for Your Life“ von Jane McGonigal und finden sich alle in meinem von Herzen Vegan Clan wieder, den ich auf Basis meiner Erfahrung und inspiriert durch dieses Buch entwickelt habe.

Ich möchte dir jetzt exemplarisch drei vier Übungen vorstellen, die du machen kannst, um deine psychische Resilienz zu stärken. Eine ganz, ganz simple Übung um deinen Geist zu öffnen, ist, deine Handflächen für 15 Sekunden nach oben zu drehen und sie so zu halten. Also macht das einfach mal, setz dich mal einfach hin. Wenn du jetzt gerade die Möglichkeit hast dazu. Natürlich, wenn du gerade Auto fährst oder Fahrrad fährst oder sonst irgendwas mit deinen Händen gerade wirklich festhalten musst, mach es bitte nicht, dann machst du es später. Also, setz dich mal hin. Ganz locker und entspannt. Und dann drehst du deine Handflächen nach oben. Also so, die Handflächen zeigen nach oben, als würdest du die Hand aufhalten. Und dann hältst du diese Handflächen so 15 Sekunden lang:

[zählt bis Fünfzehn]

Ping. Irgendwas Magisches ist passiert. Nein, kleiner Scherz.

Also, du merkst, innerhalb der nächsten 15 Sekunden; das waren jetzt diese hier. Du merkst jetzt hoffentlich, dass dein Geist offener wird. Das ist also eine mini mini Übung, die du machen kannst, um deine psychische Resilienz zu stärken.

Das kannst du auch mal so zwischendurch machen, wenn du U-Bahn fährst oder wenn du irgendwo im Wartezimmer sitzt. Es sei denn natürlich, dir ist es peinlich. Also mach es so, wie es für dich am besten passt. Also das ist eine kleine Übung und diese Übung stammt auch aus dem Buch „Gamify your Life“, ist also wissenschaftlich belegt und nicht von mir ersonnen.

Eine zweite Aufgabe, um deine psychische Resilienz zu stärken, ist: Triff eine Vorhersage zu einem beliebigen Thema, solange du das Resultat innerhalb der nächsten 24 Stunden persönlich überprüfen kannst. Es kann eine kleine oder große, witzige oder ernste Sache sein und mache einfach eine Vorhersage und schau, ob du richtig liegst. Diese Aufgabe macht besonders viel Spaß, wenn jemand, den du kennst, eine Vorhersage zum selben Thema abgibt. Und diese Aufgabe kannst du am besten immer dann lösen, wenn du gelangweilt, gestresst oder frustriert bist. Also, wenn dir diese Aufgabe Spaß macht, dann nimm sie doch in deine Liste der Powerups auf und löse sie ab und zu, damit stärkst du deine psychische Resilienz.

Eine dritte Aufgabe, mit der du deine psychische Resilienz stärken kannst, ist so eine Art Zukunftskick. Und zwar kannst du so was zum Beispiel sehr gut immer montags vielleicht machen, wenn du das regelmäßig machen möchtest. Und zwar zwei konkrete Dinge benennen, auf die du dich in der nächsten Woche freust, egal ob groß oder klein. Und diese Aufgabe fördert deinen Dopaminspiegel, ist auch wieder wissenschaftlich belegt, und ist von der alten Weisheit „Habe immer zwei Dinge, auf die du dich freuen kannst“ inspiriert. Wenn dir absolut nichts einfällt, worauf du dich in den nächsten sieben Tagen ehrlich freuen kannst, dann ist es jetzt wirklich höchste Zeit, etwas zu planen. Probiere es doch gleich mal aus und überleg dir zwei Dinge, auf die du dich freuen kannst. Wie gesagt, sie müssen nicht riesig groß sein, der nächste Urlaub oder dein Treffen mit verschollen geglaubten Freunden, sondern es kann auch was ganz kleines sein, dass du dich darauf freust, gleich eine kleine Runde spazieren gehen zu können oder einfach nur eine schöne Tasse Tee zu trinken.

Soweit jetzt erst einmal zur psychischen Resilienz. In der nächsten Folge werde ich dann die soziale Resilienz vorstellen und dann in den folgenden zwei Folgen, also in der dritten und vierten Resilienz-Folge dann noch die körperliche und die emotionale Resilienz, und jeweils auch so 3 bis 4 Beispiele immer nennen, damit du einen Eindruck bekommst, wie du die Resilienztypen stärken kannst.

Ich hoffe, es hat dir gefallen. Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gern bei mir. Und dann freue ich mich, wenn du beim nächsten Mal wieder mit dabei bist.

Links zur Folge

"Gamify your life" von Jane McGonigal
https://www.buch7.de/store/product_details/1026785514

Zurück

Hinweis zum Von Herzen Vegan Clan

Im November 2021 ist der Von Herzen Vegan Clan ein Teil meiner damals neuen Community, des Experimentariums geworden.

Das Experimentarium gibt es seit Dezember 2022 nicht mehr.

Ich bin gerade dabei eine neue Online-Community aufzubauen. Wenn Du interessiert bist, schau doch mal vorbei:

>> Hier gehts zur neuen Community