Folge 135 - Die Mutter als Maschine

Ein Beitrag

Folge 135 - Die Mutter als Maschine

In dieser Folge sprechen wir über die systematische Ausnutzung von Müttern und die Maschinisierung des Schöpfungsaktes.

Es ist ein Appell nicht länger wegzuschauen, sondern den Blick auf dieses perfide System zu richten, das wir im Namen der Volksgesundheit errichtet haben.

Ein System, das mittlerweile nur noch besteht, weil wir es nicht schaffen auf Käse zu verzichten oder der Meinung sind, dass nur Milch uns die lebenswichtigen Nährstoffe geben kann.

Ein System, das Leben wie am Fließband produziert und vernichtet. Das Mütter zu Maschinen macht. Das das Wunder des Lebens zu einem kleinen Rädchen in der Milchwirtschaft degradiert.

Wann hören wir endlich auf dieses System zu verharmlosen? Wann schauen wir endlich hin?

Links zur Folge

Zurück

Kommentare

Schreib einen Kommentar...