Hand in Hand für Tierrechte

Ein Beitrag

Folge 146 - Hand in Hand für Tierrechte: ein Rückblick

In dieser Folge spreche ich mit Inga, Caro, Patricia, David und Markus vom Tierrechtsaktivistenbündnis über ihre Veranstaltung "Hand in Hand für Tierrechte" am 27.10.2018 in Hamburg.

Dabei schauen wir hinter die Kulissen und sprechen unter anderem darüber

  • wie viel Vorbereitungszeit die Veranstaltung gebraucht hat,
  • was die Vision war und wie nah sie dieser gekommen sind und
  • welche Tipps sie für Dich haben, wenn Du auch eine solche Veranstaltung organisieren möchtest.

Die Hand in Hand für Tierrechte Aktion ist für mich ein klarer Beweis dafür, dass eine kleine Gruppe Menschen viel bewegen kann.

Ein kleiner Hinweis zur Audioqualität: da wir im Kreis um das Mikrofon saßen, gibt es leider Lautstärkeschwankungen und auch einige Hintergrundgeräusche.

Links zur Folge

VegFund
https://vegfund.org/

Die Veranstaltung Hand in Hand vom 27.10.2018 auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/206896350000443/

Tierrechtsaktivistenbündnis Website:
www.tierrechtsaktivistenbuendnis.de

Tierrechtsaktivistenbündnis Facebook-Seite
https://www.facebook.com/Tierrechtsaktivistenbuendnis/

Tierrechtsaktivistenbündnis Instagram-Account:
https://www.instagram.com/tierrechtsaktivistenbuendnis/ 

"Gelassen durch die Weihnachtszeit" Challenge
https://von-herzen-vegan.de/gelassen-vegan-durch-die-weihnachtszeit

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Zurück

Kommentare

Schreib einen Kommentar...

Einfach vegan - der Forscherpodcast

Du willst mehr von uns hören?

Du wünschst Dir mehr Podcastfolgen? Tiefergehende Recherchen? Mehr Interviews? Oder einfach eine bessere Audioqualität?

Du hast es in der Hand!

Damit all Deine Wünsche in Erfüllung gehen, kannst Du uns hier unterstützen:

Jetzt unterstützen >>