Die Doppelmoral der Veganer*innen

Ein Beitrag

Folge 166 - Die Doppelmoral der Veganer*innen

Am Samstag habe ich mit einem Teilnehmer meiner Stadttouren über Nachhaltigkeit und das was jede*r einzelne von uns dafür tun kann diskutiert.

Er hatte schon einiges ausprobiert und war letztlich an seinen eigenen Ansprüchen gescheitert. Er beschrieb sein Scheitern als Doppelmoral, die er bei vielen Veganer*innen erlebt hatte.

Dieses Gespräch hat mich auch später noch verfolgt und ich habe seine Argumente wieder und wieder durchdacht, so dass schließlich diese Folge daraus entstanden ist.

Links zur Folge

Zurück

Einfach vegan - der Forscherpodcast

Du möchtest etwas zurückgeben?

Wieder eine tolle Folge, die Dich inspiriert und Dir neue Impulse für Deinen Alltag gegeben hat?

Dann freuen wir uns, wenn Du darüber nachdenkst den Einfach Vegan Podcast finanziell zu unterstützen.

Jetzt unterstützen >>

P.S.: Wir halten den Einfach Vegan Podcast komplett werbefrei und finanziere ihn nur durch Hörer·innen wie Dich.