Folge 198 - Feuerfieber von Hilal Sezgin

Ein Beitrag

Folge 198 - Feuerfieber von Hilal Sezgin

Hilal Sezgin hat einen Tierrechtsroman geschrieben und Du kannst ihn als Dankeschön für ihre Crowdfundingkampagne als ebook oder in gedruckter Form erwerben.

Mit der Crowdfundingkampagne, die noch bis zum 30.06.2020 läuft, sammelt Hilal Sezgin Geld für ihre alten Schafe und Ziegen. Die Kosten für deren Unterhalt sind in den letzten Jahren exponenziell zum Alter der Tiere gestiegen und so braucht Hilal Sezgin nun unsere Unterstützung.

Ich hätte ihr auch ohne Gegenleistung Geld für ihre Schafe und Ziegen gegeben, aber die Gelegenheit diesen Tierrechtsroman zu erwerben, wollte ich mir nicht entgehen lassen und so habe ich unter anderem das Ebook zum Sofortlesen als Unterstützung gewählt.

Damit ich das Buch möglichst schnell rezensieren konnte, war ich zwei Tage quasi nicht ansprechbar und habe mich in den Roman zurückgezogen - eine Leseerlebnis, das ich nicht bereut habe und von dem ich in dieser Folge berichten möchte.

*Noch eine kleine Korrektur:*
Während der Folge sage ich, dass von den 15 Euro für das Ebook zum Sofortlesen 1 Euro für Hilals Extraaufwand uns das Ebook bereitzustellen abgeht. Das ist so nicht korrekt. Der eine Euro geht für die Gebühren an Startnext ab. Hilal berechnet ihren Extraaufwand nicht, sondern investiert das komplette Geld, das ihr abzüglich der Gebühren bleibt in die Versorgung der Schafe und Ziegen.

Links zur Folge

Crowdfundingkampagne von Hilal Sezgin (Hier bekommst Du das Buch "Feuerfieber" bis zum 30.06.2020)
https://www.startnext.com/weisse-schnuten

Von Herzen Vegan unterstützen
Drei Möglichkeiten meine Arbeit zu unterstützen

Von Herzen Vegan Clan
http://clan.vonherzenvegan.de

Zurück

Hinweis zum Von Herzen Vegan Clan

Im November 2021 ist der Von Herzen Vegan Clan ein Teil meiner damals neuen Community, des Experimentariums geworden.

Das Experimentarium gibt es seit Dezember 2022 nicht mehr.

Ich bin gerade dabei eine neue Online-Community aufzubauen. Wenn Du interessiert bist, schau doch mal vorbei:

>> Hier gehts zur neuen Community

Mehr als Vegan Podcast

Du möchtest etwas zurückgeben?

Der Mehr als Vegan Podcast soll barrierefreier werden und dafür brauchen wir Deine Unterstützung.

Wir suchen ständig Menschen, die bereit sind Transkripte der Podcastfolgen Korrektur zu lesen.

Die Hälfte der Podcastfolgen sind schon geschafft, für die andere Hälfte brauchen wir Dich!

Schreib uns gern, wenn Du Dich angesprochen fühlst.