2018

Gibt es ethisch vertretbare Kleidung?

Ein Beitrag

Folge 151 - Gibt es ethisch vertretbare Kleidung?

In dieser Folge gehe ich wieder einer Hörerfrage nach und zwar hat Felix gefragt:

"Gibt es Kleidung, die ohne (oder mit möglichst wenigen) Zwischenhändler*innen von einer Kooperative von Nähern/innen verschickt/vermarktet werden und bei der auch z.B. Kinderarbeit ausgeschlossen ist und Bioanbau betrieben wird. Es soll möglichst viel vom Aufpreis auf die fairen Produkte dortbleiben, was ja selbst bei strengeren Siegeln sehr niedrig oder undurchsichtig sein kann."

Auf der Suche nach einer Gesprächspartnerin, die mir diese Frage beantworten kann, habe ich Frau Dr. Ferenschild vom SüdWestInstitut gefunden.

In diesem Interview erklärt sie, worauf Du bei der Kleiderwahl achten solltest und gibt Einblicke in die Komplexität der textilen Produktionskette.

Hör doch gleich einmal rein.

Fotocredit: Fritz Hofmann

Links zur Folge

Folge 150 - Das Ende der Milchwirtschaft

Ein Beitrag

Folge 150 - Das Ende der Milchwirtschaft

In dieser Folge

  • stelle ich Dir meine Vision zum Ende der Milchwirtschaft vor,
  • erkläre ich Dir, wie wir diese Vision gemeinsam umsetzen können und
  • starte ich einen Aufruf nach Mitstreiter*innen.

Es könnte so einfach sein. Wenn wir alle Milchbetriebe in Deutschland in Kuhaltersheime umwandeln und aus den Höfen Keimzellen der Hoffnung machen würden, wären wir dem Ende der Milchwirtschaft einen großen Schritt näher gekommen.

Wir Menschen können uns wunderbar rein pflanzlich ernähren und brauchen keine Milchprodukte, um gesund zu sein.

All die Milchbetriebe und das Leiden dort sind überflüssig. Und wenn die Milchbauern und -bäuerinnen ehrlich sind, ist ein Milchbetrieb doch schon lange nicht mehr rentabel.

Lasst uns etwas Neues schaffen! Die Zeit ist reif- wir sind bereit für den Wandel!

Links zur Folge

Ist Dein Kassenzettel Dein Stimmzettel?

Ein Beitrag

Folge 149 - Ist Dein Kassenzettel Dein Stimmzettel?

In dieser Folge

  • diskutieren Carsten und ich über eine These aus Kathrin Hartmanns Buch "Ende der Märchenstunde",
  • geht es um politisches Engagement und welche Formen wirksam sind und welche nicht,
  • spoilern wir ein wenig und verraten Dir, was es in Zukunft noch für Aktionen bei uns geben wird.

Kann Dein Kassenzettel Dein Stimmzettel sein? Ist ethischer Konsum politisch? Kann ich nur etwas bewegen, wenn ich auf die Straße gehe?

Darüber diskutieren wir in dieser Folge - hör doch gleich mal rein...

Links zur Folge

"Ende der Märchenstunde" von Kathrin Hartmann
https://www.buch7.de/store/product_details/106737196

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 148 - Neues vom Happy Vegan Baby

Ein Beitrag

Folge 148 - Neues vom Happy Vegan Baby

In dieser Folge

  • spreche ich mit Henry und Melike über den Alltag ihres vegan-lebenden Kleinkinds,
  • erzählt Henry von den Erfahrungen im Kindergarten und
  • berichtet Henry über die Ergebnisse der Vechi-Studie.

Henry und Melike kennst Du schon aus Folge 86, in der wir auf Hörerwunsch über vegane Schwangerschaft und Stillzeit gesprochen haben.

In dieser Folge schauen wir darauf, was seitdem passiert ist und sprechen vor allem auch über ihre Teilnahme bei der Vechi-Studie und die Auswertung des Ernährungsprotokolls ihres Sohnes.

Außerdem sprechen wir über den Alltag im Kindergarten, wie das Kind zuhause ernährt wird und Henry plaudert ein wenig aus dem Nähkastchen und verrät seine Lieblingsrezepte.

Hör doch gleich mal rein.

 

Links zur Folge

Dreena Burton »Familien mit Pflanzenpower«
Leckere rein pflanzliche Rezepte nach der »Whole Foods Plant Based«-Methode. Mit vielen tollen Rezepten für Hauptmahlzeiten und einem richtig guten Bananenbrot.
https://www.buch7.de/store/product_details/1026969345

Dr. Sigrid Steeb »Vegan. Gesund«
Das rein vegane Nachfolgebuch zu »Vegetarisch. Gesund«. Alle Rezepte sind recht einfach zu kochen und sehr lecker.
https://www.buecher.de/shop/diaeten--bewusste-ernaehrung/vegan-gesund-ebook-pdf/steeb-dr-med-sigrid/products_products/detail/prod_id/42328121/

Dr. Sigrid Steeb »Vegetarisch. Gesund«
Zwar vegetarisch, aber die Rezepte enthalten nur wenig tierliche Produkte, sind leicht zu veganisieren und kommen bereits mit der veganen Option. Leckere, schnell gemachte Gerichte.
https://www.buecher.de/shop/vollwertkueche/vegetarisch-gesund-ebook-pdf/steeb-dr-med-sigrid/products_products/detail/prod_id/37509029/

Martin Kintrup »Vegan für Faule«
https://www.buch7.de/store/product_details/1022447545

Dr. Michael Greger »Das HOW NOT TO DIE Kochbuch«
https://www.buecher.de/shop/diaeten--bewusste-ernaehrung/das-how-not-to-die-kochbuch/greger-michael/products_products/detail/prod_id/49197406/

Institut für alternative und nachhaltige Ernährung, welches die VeChi-Studie durchführt.
http://ifane.org/

VeChi-Studie: Studie zur Ernährung von vegetarisch, vegan oder mit Mischkost ernährten Kindern in Deutschland, die zur Zeit durchgeführt wird.
https://www.vechi-studie.de/

Vorläufiger Bericht zu den Ergebnissen der VeChi-Studie:
https://www.vechi-studie.de/aktuelles#cc-m-header-11819753412

Vorläufiger Bericht zu den Ergebnissen der VeChi-Studie bei der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/vegane-kinderernaehrung-ohne-maengel-moeglich

Ist es verantwortungsvoll, Kinder vegan zu ernähren?
Gespräch mit Dr. Markus Keller über die erste Studie zum Thema. 
https://www.mdr.de/kultur/radio/ipg/sendung-278324.html

Welt.de: Vegetarische und vegane Ernährung von Kleinkindern kann funktionieren.
https://www.welt.de/wissenschaft/video175645007/Studie-Vegetarische-und-vegane-Ernaehrung-von-Kleinkindern-kann-funktionieren.html

Presseportal.de: Vegetarische und vegane Kinderernährung
Studie zeigt: vegetarische und vegane Ernährung funktioniert
https://www.presseportal.de/pm/128917/3921001

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 147 - Tierethik kurz und verständlich

Ein Beitrag

Folge 147 - Tierethik kurz und verständlich

In dieser Folge

  • stellt Carsten die beiden Bücher "Tierethik- Der Comic zur Debatte" Julia Kockel und Oliver Hahn und "Tierethik - kurz + verständlich" von Friedrike Schmitz vor,
  • erklärt Carsten warum ihm das eine Buch besser gefällt als das andere und
  • erzählen wir Dir, was Du machen musst, um das "Tierethik - kurz + verständlich" Buch zu gewinnen.

Mit Friederike Schmitz hat Carsten schon einmal im Podcast gesprochen und in dieser Folge stellen wir ihr Buch "Tierethik - kurz + verständlich" gemeinsam mit dem Tierethik-Comic vor.

Carsten erklärt Dir kurz und bündig, was Dich in beiden Büchern erwartet und wann Du diese Bücher lesen solltest.

**Datenschutzdisclaimer**

Solltest Du bei der Buch-Verlosung mitmachen wollen, benötigen wir von Dir Deine E-Mail-Adresse, um mit Dir in Kontakt treten und später auch Deine Postadresse, um Dir das Buch zusenden zu können.

Wir nutzen diese Daten nur zu dem Zweck, um Dir das Buch zuzusenden und löschen sie danach sofort wieder.

Bitte teile uns Deine Postadresse erst mit, wenn wir Dich als Gewinner*in benachrichtigen.

Wenn Du an der Verlosung teilnimmst, erklärst Du Dich mit diesen Bedingungen einverstanden.

Links zur Folge

"Tierethik - Der Comic zur Debatte" von Julia Kockel und Oliver Hahn
https://www.buch7.de/store/product_details/1029813503

"Tierethik - kurz + verständlich" von Friederike Schmitz
https://www.buch7.de/store/product_details/1030543001

"Gelassen durch die Weihnachtszeit" Challenge
https://von-herzen-vegan.de/gelassen-vegan-durch-die-weihnachtszeit

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Hand in Hand für Tierrechte

Ein Beitrag

Folge 146 - Hand in Hand für Tierrechte: ein Rückblick

In dieser Folge spreche ich mit Inga, Caro, Patricia, David und Markus vom Tierrechtsaktivistenbündnis über ihre Veranstaltung "Hand in Hand für Tierrechte" am 27.10.2018 in Hamburg.

Dabei schauen wir hinter die Kulissen und sprechen unter anderem darüber

  • wie viel Vorbereitungszeit die Veranstaltung gebraucht hat,
  • was die Vision war und wie nah sie dieser gekommen sind und
  • welche Tipps sie für Dich haben, wenn Du auch eine solche Veranstaltung organisieren möchtest.

Die Hand in Hand für Tierrechte Aktion ist für mich ein klarer Beweis dafür, dass eine kleine Gruppe Menschen viel bewegen kann.

Ein kleiner Hinweis zur Audioqualität: da wir im Kreis um das Mikrofon saßen, gibt es leider Lautstärkeschwankungen und auch einige Hintergrundgeräusche.

Links zur Folge

VegFund
https://vegfund.org/

Die Veranstaltung Hand in Hand vom 27.10.2018 auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/206896350000443/

Tierrechtsaktivistenbündnis Website:
www.tierrechtsaktivistenbuendnis.de

Tierrechtsaktivistenbündnis Facebook-Seite
https://www.facebook.com/Tierrechtsaktivistenbuendnis/

Tierrechtsaktivistenbündnis Instagram-Account:
https://www.instagram.com/tierrechtsaktivistenbuendnis/ 

"Gelassen durch die Weihnachtszeit" Challenge
https://von-herzen-vegan.de/gelassen-vegan-durch-die-weihnachtszeit

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Im Gespräch mit Stefanie Herzog

Ein Beitrag

Folge 145 - Im Gespräch mit Stefanie Herzog von UnternehmensGrün

In dieser Folge

  • spricht Carsten mit Stefanie Herzog vom Verband UnternehmensGrün über dessen Rolle im Greening der Berufe,
  • erklärt Stefanie Herzog wie nachhaltiges Wirtschaften funktionieren kann,
  • berichtet Stefanie Herzog über die Werte und Ziele von UnternehmensGrün e.V.

Stefanie Herzog hat auf der Veggienale in Hamburg einen Vortrag über das Greening der Berufe gehalten und so Carstens Interesse für den Verband geweckt.

Wenn Du wissen möchtest, was es damit auf sich hat, hör doch einmal rein.

 

Links zur Folge

UnternehmensGrün e.V.
www.unternehmensgruen.de

Informationen zur Mitgliedschaft:
https://www.unternehmensgruen.org/ueber-uns/mitglied-werden

Flyer "UnternehmensGrün stellt sich vor":
Flyer als PDF

UnternehmensGrün auf
Facebook
Twitter
Instagram

Bei XING gibt es eine Gruppe "UnternehmensGrün e.V." mit über 500 Mitgliedern.

"Gelassen durch die Weihnachtszeit" Challenge
https://von-herzen-vegan.de/gelassen-vegan-durch-die-weihnachtszeit

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Der Von Herzen Vegan - Podcast ist da!

Ein Beitrag

Folge 144 - Der Von Herzen Vegan Podcast ist da!

In dieser Folge

  • stelle ich Dir meinen brandneuen Solopodcast "Von Herzen Vegan" vor, der ab sofort parallel zum Einfach Vegan Podcast erscheinen wird,
  • berichte ich Dir, was Dich im Von Herzen Vegan Podcast erwarten wird und
  • erzählen ich Dir von einer Aktion, die ich für die Weihnachtszeit plane.

Happy Weltvegantag!

Pünktlich zum Weltvegantag bekommst Du nun noch mehr Unterstützung für Deinen veganen Alltag und zwar- wie könnte es anders sein - in Form eines Podcasts.

Hör am besten gleich einmal rein.

Links zur Folge

Langsam reisen für Anfänger

Ein Beitrag

Folge 143 - Langsam reisen für Anfänger

In dieser Folge

  • sprechen wir über unsere aktuelle Reiseerfahrung,
  • stellen wir Dir Tipps zum fairen und nachhaltigen Reisen vor und
  • berichten wir worauf Du als Veganer*in im Urlaub achten solltest.

Wir waren unterwegs und haben das zum Anlass genommen einmal über langsames Reisen zu sprechen. Entstanden ist eine Mischung aus persönlichem Erfahrungsbericht und allgemeinen Tipps zum nachhaltigen Reisen- hör doch mal rein.

Links zur Folge

Komiko - Konsum mit Köpfchen in Bremen
https://www.komiko-bremen.de/

Podcastfolge 89 - Vegan an der Ostsee

Komm zur Aktion "Hand in Hand für Tierrechte"
https://www.tierrechtsaktivistenbuendnis.de/

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Dr. Michael Gregers "How not to die"

Ein Beitrag

Folge 142 - Dr. Michael Gregers "How not to die"

In dieser Folge

  • stellen wir das Buch "How not to die" von Dr. Michael Greger vor,
  • erzählt Dir Carsten wann Du das Buch unbedingt lesen solltest und
  • gibt Carsten Kostproben aus dem Buch zum Besten um Deinen Lesereiz anzukitzeln

"How not to die" von Dr. Michael Greger ist ebenso ein Klassiker, wie die China Study, wenn es um den Vorteil von pflanzenbasierter Ernährung geht. Kein Wunder also, dass Carsten es unbedingt lesen und rezensieren musste.

Links zur Folge

"How not to die" von Dr. Michael Greger
https://www.buch7.de/store/product_details/1026973596

"Das How not to die Kochbuch" von Dr. Michael Greger
https://www.buch7.de/store/product_details/1031726094

Nutritionfacts
https://nutritionfacts.org/

Nutritionfacts Podcast
https://nutritionfacts.org/audio/

Daily Dozen Challenge
https://nutritionfacts.org/daily-dozen-challenge/

Daily Dozen App
Apple iTunes | Google Play

Kostenlose E-Mail-Video-Serie "In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Deinem veganen Alltag"
https://von-herzen-vegan.de/in-3-schritten-zu-mehr-gelassenheit-in-deinem-veganen-alltag

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 141 - Vegan in der Grundschule

Ein Beitrag

Folge 141 - Vegan in der Grundschule

In dieser Folge

  • sprechen wir über unsere Erfahrungen mit dem Thema "vegan" in der Grundschule,
  • berichten wir, wie wir vorbereitet haben und
  • erzählen wir Dir von dieser einen Sache, auf die wir so gar nicht vorbereitet waren.

Wenn Dein Kind in die Schule kommt, bekommt es meist auch Mittagessen dort und so gehört es zum Standardprozedere, dass Du erstmal sicher stellst, dass Dein Kind auch vegan verpflegt werden kann.

Was Du darüber hinaus noch bedenken solltest und welche unerwarteten Hindernisse auf unserem Weg aufgetaucht sind, darüber sprechen wir in dieser Folge.

Links zur Folge

Komm zur Aktion "Hand in Hand für Tierrechte"
https://www.tierrechtsaktivistenbuendnis.de/

Kostenlose E-Mail-Video-Serie "In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Deinem veganen Alltag"
https://von-herzen-vegan.de/in-3-schritten-zu-mehr-gelassenheit-in-deinem-veganen-alltag

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Wie viel Zeit braucht nachhaltiger Konsum?

Ein Beitrag

Folge 140 - Wie viel Zeit braucht weniger und ethisch korrekterer Konsum?

In dieser Folge

  • beantworten wir die Hörerinnenfrage "Wie viel Zeit braucht weniger und ethisch korrekterer Konsum?" aus unserer Sicht,
  • erzählen wir Dir, an welchen Punkten wir wie viel Zeit investieren und
  • berichten wir, welche Erfahrungen wir im Alltag damit gemacht haben.

Tatsächlich ist es in unserer Kultur des alles immer, wie Harald Welzer sie nennt und zu Zeiten von Amazon Prime, eher untypisch viel Zeit in Konsum zu investieren. Eigentlich bekommen wir alles sofort oder spätestens am nächsten Tag.

Auf ein Buch eine Woche oder länger warten zu müssen, ist eher ungewöhnlich und statt mal schnell etwas im Internet zu bestellen, länger zu recherchieren wo es dieses Produkt gebraucht gibt, ebenso.

Wenn Du aber versuchst konsequent Deinen Werten zu folgen, investierst Du unweigerlich mehr Zeit in Deinen täglichen Konsum.

Über unsere Erfahrungen damit sprechen wir in dieser Folge.

Links zur Folge

Kostenlose E-Mail-Video-Serie "In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Deinem veganen Alltag"
https://von-herzen-vegan.de/in-3-schritten-zu-mehr-gelassenheit-in-deinem-veganen-alltag

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 139 - Wie machen wir vegan sexy?

Ein Beitrag

Folge 139 - Wie machen wir vegan sexy?

In dieser Folge

  • diskutieren wir darüber, wie wir den Veganismus attraktiver gestalten können,
  • stellen wir Dir verschiedene Ansichten vor und
  • laden wir Dich ein, mit uns zu diskutieren.

Als ich am Samstag auf dem veganen Straßenfest in Hamburg am Stand der Albert-Schweitzer-Stiftung ausgeholfen habe, stellte einer der Aktivisten die Frage, wie wir es schaffen könnten den Veganismus aus der radikalen Ecke herauszuholen.

Auch wenn ich ad hoc keine Antwort darauf hatte, hat diese Frage in mir nachgeklungen und ich möchte sie an Dich weitergeben.

Links zur Folge

Kostenlose E-Mail-Video-Serie "In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Deinem veganen Alltag"
https://von-herzen-vegan.de/in-3-schritten-zu-mehr-gelassenheit-in-deinem-veganen-alltag

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 138 - How to be a perfect vegan

Ein Beitrag

Folge 138 - How to be a perfect vegan

In dieser Folge

  • erzähle ich Dir von einer Rückmeldung, die ich zu meiner Webinarreihe erhalten habe,
  • machen wir uns auf die Suche nach DEM goldenen Argument, das Dich in jeder Situation gelassen bleiben lässt,
  • erkläre ich Dir, wie ich meinen Weg gefunden habe.

Ich höre und lese so oft von DEN Veganern- ganz ehrlich? Das ist genauso wie DIE Russen. Nur weil jemand vegan lebt, heißt das noch lange nicht, dass er*sie die gleichen Werte hat wie andere Veganer*innen. Manchmal eint die beiden nur die rein pflanzliche Ernährung.

Und genauso wie es nicht DIE Veganer gibt, gibt es auch nicht DIE Nicht-Veganer. Schon allein die Spaltung ist schwierig. Es gibt Menschen mit Werten, die sie in unterschiedlichen Intensitätsstufen leben.

Warum diese Herangehensweise so wichtig ist und wie Dir das auf der Suche nach DEM goldenen Argument helfen kann, erfährst Du in dieser Podcastfolge.

Links zur Folge

Kostenlose E-Mail-Video-Serie "In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Deinem veganen Alltag"
https://von-herzen-vegan.de/in-3-schritten-zu-mehr-gelassenheit-in-deinem-veganen-alltag

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Degrowth - Handbuch für eine neue Ära

Ein Beitrag

Folge 137 - Degrowth - Handbuch für eine neue Ära

In dieser Folge

  • stellt Carsten das Buch "Degrowth - Handbuch einer neuen Ära" vor,
  • erklärt Carsten, wann Du das Buch lesen solltest und wann nicht und
  • gehen wir auf einige Punkte auch inhaltlich ein.

Klappentext: "Unter dem Schlagwort »Degrowth« bringen Autoren wie Tim Jackson oder Serge Latouche die wichtigsten Begriffe auf den Punkt, diskutieren über »Autonomie«, »Commons « und »Peak Oil«, entdecken alte Werte wie »Einfachheit« neu und plädieren für »Worksharing« oder »Jobgarantien«. Eine unverzichtbare Quelle für den anstehenden gesellschaftlichen Wandel."

Links zur Folge

Folge 136 - Wer oder was ist Vegan Nation?

Ein Beitrag

Folge 136 - Wer oder was ist Vegan Nation?

In dieser Folge

  • stellt Carsten die Vegan Nation vor,
  • erklärt Carsten was es mit dem VeganCoin auf sich hat und
  • diskutieren wir darüber wie nachhaltig die Idee ist.

Vor einigen Wochen habe ich eine Einladung zum Treffen der VeganNation in Hamburg erhalten und weil ich neugierig bin, habe ich zugesagt.

VeganNation möchte die globale, vegane Community zusammenbringen und ihr eigene Währung, den VeganCoin, verschaffen. Eine charmante Idee, dennoch bin ich hin- und hergerissen zwischen meinem Wunsch nach einer Postwachstumsökonomie und Privatsphäre einerseits und dem Verständnis für eine starke Community.

Meine Einladung an Dich: hör Dir unsere Argumente an und sag uns Deine Meinung, per E-Mail oder gleich hier in den Kommentaren.

Links zur Folge

Folge 135 - Die Mutter als Maschine

Ein Beitrag

Folge 135 - Die Mutter als Maschine

In dieser Folge sprechen wir über die systematische Ausnutzung von Müttern und die Maschinisierung des Schöpfungsaktes.

Es ist ein Appell nicht länger wegzuschauen, sondern den Blick auf dieses perfide System zu richten, das wir im Namen der Volksgesundheit errichtet haben.

Ein System, das mittlerweile nur noch besteht, weil wir es nicht schaffen auf Käse zu verzichten oder der Meinung sind, dass nur Milch uns die lebenswichtigen Nährstoffe geben kann.

Ein System, das Leben wie am Fließband produziert und vernichtet. Das Mütter zu Maschinen macht. Das das Wunder des Lebens zu einem kleinen Rädchen in der Milchwirtschaft degradiert.

Wann hören wir endlich auf dieses System zu verharmlosen? Wann schauen wir endlich hin?

Links zur Folge

Gesund vegan leben mit Dirk Meyer

Ein Beitrag

Folge 134 - Gesund vegan leben mit Dirk Meyer

Diese Folge ist auf Wunsch unseres Steady-Enthusiasten Thomas entstanden.

Thomas hat uns Anfang des Jahres geschrieben: "Neujahresvorsatz. Durch viele einfache, vegane Gerichte mit Nudeln und Reis habe ich bedauerlicherweise die letzten Monate merklich zugenommen. Was gibt es für Wege gleichzeitig den Tieren und dem Bauchumfang gerecht zu werden?"

Um diese Frage zu beantworten, habe ich den Ernährungsberater Dirk S. Meyer hinzugezogen, der Dir in dieser Folge nun verrät, wie Du gesund vegan leben kannst, ohne zuzunehmen.

Hör doch gleich einmal rein...

Links zur Folge

Ernährungsberatung mit Dirk Meyer
www.einfachsovegan.de

Coaching mit Dirk Meyer
www.herz-plus-verstand.de/coaching

Dirks Podcast "Resonanz"
www.herz-plus-verstand.de/podcast

Dr. Greger – Das HOW NOT TO DIE Kochbuch: Mehr als 100 Rezepte, die helfen Krankheiten vorzubeugen und zu heilen
http://amzn.to/2D76eph (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Dr. McDougall – Die High-Carb-Diät: Abnehmen Mit Den Richtigen Kohlenhydraten
http://amzn.to/2Fp3mpR (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Julia Lechner & Anton Teichmann – High Carb Vegan: Die gesunde Low Fat Küche
http://amzn.to/2oWFPp1 (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Alfons Grabher – Vegan ohne Fett+Öl? Ein paar wissenschaftliche Fakten, kurze Geschichten und sehr einfache Rezepte
http://amzn.to/2oRQQJ2 (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Maria Sanchez - Sehnsucht und Hunger
https://www.sehnsuchtundhunger.de/

Kostenlose Webinarreihe
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Lasst uns über Privilegien sprechen.

Ein Beitrag

Folge 133 - Lasst uns über Privilegien reden.

In dieser Folge

  • sprechen wir über vier Essays, die Dr. Melanie Joy auf der Plattform PlantBasedNews veröffentlicht hat,
  • erklärt Carsten, wie sich die Essays von ihrem Buch "Beyond Beliefs" unterscheiden und
  • diskutieren wir über die Anwendung effektiver Kommunikation.

Unser Hörer Sid hat uns auf die Essays aufmerksam gemacht und gefragt in wie weit sich diese von dem Buch "Beyond Beliefs" unterscheiden würden.

Nach der Lektüre der Essays war klar: sie verdienen eine eigene Podcastfolge, da sie zwar einige Überschneidungen zum Buch haben, aber doch auch völlig andere Bereiche thematisieren.

Hör doch gleich einmal rein...

Links zur Folge

Was ist eigentlich so schlimm an Palmöl?

Ein Beitrag

Folge 132 - Was ist eigentlich so schlimm an Palmöl?

In dieser Folge

  • beleuchten wir endlich das Thema "Palmöl" von allen Seiten,
  • berichtet Carsten von seinen Rechercheergebnissen und
  • erklären wir Dir, wie Du auf Palmöl verzichten kannst.

Das Thema Palmöl beschäftigt uns schon eine ganze Weile und da es immer wieder Kontroversen darum gegeben hat, war es uns wichtig endlich eine komplette Folge zu diesem Thema zu veröffentlichen.

Wir haben versucht wirklich alle Facetten zu berücksichtigen, wobei es natürlich immer möglich ist noch weiter in die Tiefe zu gehen.

Tipps zum Vertiefen und Weiterlesen findest Du in den Shownotes.

Links zur Folge

Abkürzungen / Produktbezeichnungen
https://www.plattform-footprint.de/wp-content/uploads/2013/10/Deklarationen-Palmoel.pdf
http://www.umweltblick.de/index.php/palmoel/deklarationen-von-palmoel/95-deklarationen-von-palmoel

App zum Erkennen von Palmöl
Codecheck.info (setzt aber die neustes iOS-Version voraus und läuft damit nicht auf älteren Geräten / keine Android-Erfahrung)

PoP: Die App der Kampagne ZeroPalmöl
http://www.zeropalmoel.de/content/zero (Diese App dient allerdings nicht zur Erkennung von Palmöl in Produkten, sondern liefert eine Datenbank von palmölfreien Artikeln.)

Grafik zu den größten Palmölverarbeitern und ihren Marken
http://www.fansfornature.com/palmoel.html

Podcastfolge 36 - Aus kontrolliertem Raubbau

Von Herzen Vegan Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Wie nachhaltig sind Banken?

Ein Beitrag

Folge 131 - Wie nachhaltig sind Banken?

In dieser Folge

  • spreche ich mit Vertretern der Triodos, der GLS Bank und Ulrike Brendel von der Verbraucherzentrale Bremen über nachhaltige Geldanlagen,
  • frage ich unter anderem, was Banken eigentlich finanzieren und wie sich nachhaltige Banken davon unterscheiden und
  • frage ich auch, wie sich die Triodos und die GLS Bank zur Massentierhaltung positionieren.

Diese Folge ist auf Wunsch unserer Hörerin Mara entstanden, die mich nicht nur mit den beiden oben genannten Fragen, sondern auch mit den folgenden Interviewfragen versorgt hat:

  • Was bedeutet nachhaltig in Bezug auf Geld?
  • Ist es möglich Geld ausschließlich in vegane Projekte anzulegen?

Herausgekommen ist eine facettenreiche Folge, mit vielen Tipps rund um die nachhaltige Geldanlage. Hör doch gleich einmal rein.

Links zur Folge

GLS-Bank
www.gls.de

Triodos-Bank
www.triodos.de

Ethik-Bank
www.ethikbank.de

Projekt der Verbraucherzentrale Bremen: "Geld bewegt - Anlegen für Mensch und Umwelt"
www.geld-bewegt.de/

Banken- und Produktcheck
www.geld-bewegt.de/produktcheck

"Und was macht eigentlich Ihr Geld?"
fairfinanceguide.de/

Gratis-Live-Webinarreihe
von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Regelmäßige Gratis-Impulse im Von-Herzen-Vegan-Letter
von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 130 - Kann Geld nachhaltig sein?

Ein Beitrag

Folge 130 - Kann Geld nachhaltig sein?

In dieser Folge

  • spreche ich mit Ulrike Brendel von der Verbraucherzentrale Bremen über nachhaltige Geldanlagen,
  • berichtet Frau Brendel über die Arbeit der Verbraucherzentrale in der Finanzbildung und
  • gibt Frau Brendel Tipps, was Du tun kannst, wenn Du auch im Bereich Geld nachhaltig handeln möchtest.

Ich war auf der Suche nach einer neutralen Ansprechpartnerin zum Thema nachhaltiges Geld und da wurde mir Frau Brendel von der Verbraucherzentrale Bremen empfohlen. Sie leitet das Projekt „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“, das auch über die Webseite geld-bewegt.de informiert.

Links zur Folge

Projekt der Verbraucherzentrale Bremen: "Geld bewegt - Anlegen für Mensch und Umwelt"
https://www.geld-bewegt.de/

Banken- und Produktcheck
https://www.geld-bewegt.de/produktcheck

Schulmaterial im Bereich nachhaltige Geldanlagen
http://www.facing-finance.org/de/news-media/deutsch-schulmaterial/

"Und was macht eigentlich Ihr Geld?"
http://fairfinanceguide.de/

Gratis-Live-Webinarreihe
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Regelmäßige Gratis-Impulse im Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 129 - Vegan for Profit

Ein Beitrag

Folge 129 - Vegan for Profit

In dieser Folge

  • berichtet Carsten von der Osterakademie, die am Karfreitag und Ostersamstag 2018 statt gefunden hat,
  • erzählt Carsten an welchen Workshops er teilgenommen hat und
  • erklärt Carsten, welchen Hintergrund die Osterakademie hatte.

Am 30. März und 1. April 2018 hat in Hamburg die Osterakademie des Bündnis Marxismus und Tierbefreiungsbewegung stattgefunden. Es ging dabei vor allem um die Zukunft der Bewegung.

Links zur Folge

Osterakademie 2018 in Hamburg
https://osterakademie.jimdo.com/

Gratis-Live-Webinarreihe
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Regelmäßige Gratis-Impulse im Von-Herzen-Vegan-Letter
https://von-herzen-vegan.de/von-herzen-vegan-letter

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 128 - Die grüne Lüge

Ein Beitrag

Folge 128 - Die grüne Lüge

In dieser Folge

  • spreche ich (Stefanie) mit Svenja Sgodda über das Buch "Die grüne Lüge" von Kathrin Hartmann,
  • besprechen wir welche Inhalte uns besonders bewegt haben und
  • erörtern wir, was Du nach der Lektüre tun kannst.

Zu dieser Buchbesprechung habe ich Svenja Sgodda eingeladen, da sie sich im Vorfeld schon sehr stark mit dem Buch auseinandergesetzt hatte und ich es spannend fand, ihre Sicht auf das Buch zu erfahren.

Svenja hat eine ganze zeitlang auf apfelmaedchen.de zu den Themen Nachhaltigkeit und Minimalismus gebloggt. Sie ist die Veranstalterin der MinimalKon, ist selbst Minimalistin und lebt seit vielen Jahren vegan.

Damit ist sie die perfekte Gesprächspartnerin für die Buchbesprechung von "Die Grüne Lüge". Hör doch einfach einmal rein...

Links zur Folge

Das Buch "Die grüne Lüge" von Kathrin Hartmann
https://www.buch7.de/store/product_details/1029647739

Film "The green lie" von Werner Boote und Kathrin Hartmann
http://www.thegreenlie.at/

Podcastfolge 36 - Aus kontrolliertem Raubbau

Podcastfolge 49 - Harald Welzer: Selbst denken

Film "The end of meat"
http://www.theendofmeat.com/

Svenja Sgoddas Social Media Accounts
https://www.instagram.com/svenjasgodda
https://www.twitter.com/svenjasgodda

Gratis-Live-Webinar "5 Tipps, wie Du als Veganer*in die nächste Grillparty meisterst."
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Von-Herzen-Vegan-Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Wie Du entspannt mit Nicht-Veganern lebst

Ein Beitrag

Folge 127 - Beziehungen zwischen Veganern und Nicht-Veganern

In dieser Folge

  • stellen wir Dir das Buch "Beyond Beliefs - A Guide to improving relationships and communication for vegans, vegetarians, and meat eaters" von Dr. Melanie Joy vor,
  • sprechen wir über die einzelnen Kapitel und
  • erklären wir Dir, an wen sich dieses Buch richtet.

Dieses Buch von Dr. Melanie Joy gibt es momentan nur auf Englisch, soll es aber bald auch auf Deutsch geben. Es beinhaltet nicht nur Hintergrundinformationen über das Konfliktpotential in vegan- nicht-veganen-Partnerschaften, sondern liefert auch einige Werkzeuge, mit denen Du Deine Beziehungen entspannen kannst.

Und da wir das Buch gekauft haben, verlosen wir es in dieser Folge auch- hör doch gleich einmal rein.

Links zur Folge

Beyond Beliefs - A guide to improving relationships and communication for vegans, vegetarians and meat eaters
https://www.buch7.de/store/product_details/1030436818

Podcastfolge 113 - Achtsamkeit im Ehrenamt

Folge 62 - Vegan nervt aka Karnismus

Gratis-Live-Webinar "5 Tipps, wie Du als Veganer*in die nächste Grillparty meisterst."
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Von-Herzen-Vegan-Clan
https://von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 126 - Wofür sind Tiere da?

Ein Beitrag

Folge 126 - Wofür sind Tiere da?

In dieser Folge

  • stellt Carsten das Buch "Tierrechte - Eine interdisziplinäre Herausforderung" vor,
  • sprechen wir über unser erstes Webinar, das am 4. Juli stattfinden wird und
  • hörst Du einige Nicht-Veganer*innen, die die Frage "Wofür sind Tiere da?" beantwortet haben.

Wenn Du uns schon länger zuhörst, weißt Du, dass wir fleißig O-Töne sammeln, zu Fragen, die uns wichtig sind. Heute hörst Du nun den ersten Schwung der Antworten auf die Frage "Wofür sind Tiere da?".

Es ist wieder die gesamte Bandbreite vorhanden und einige interessante Zwischentöne- hör doch einfach mal rein :-)

Links zur Folge

Tierrechte - Eine interdisziplinäre Herausforderung
https://www.buch7.de/store/product_details/1024441870

Folge 122 - Im Gespräch mit Friederike Schmitz

Gratis-Live-Webinar "5 Tipps, wie Du als Veganer*in die nächste Grillparty meisterst."
https://von-herzen-vegan.de/webinarreihe

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 125 - Wie vegan ist Wein?

Ein Beitrag

Folge 125 - Wie vegan ist Wein?

In dieser Folge

  • halten wir es mal kurz und knapp,
  • erklärt der Winzer Harald Scholl im Mini-Interview, wie vegan Wein sein kann und worauf Du achten solltest und
  • erzählt Carsten vom neusten Stand seines Fotoprojekts "Die Banalität der Tierfabriken".

Was ist denn eigentlich nicht vegan an Wein und warum sind manche Flaschen vegan gelabelt und manche nicht?

Und wenn ein Wein als vegan gelabelt ist- worauf bezieht sich das Label dann?

Diese Fragen beantwortet der Winzer Harald Scholl im Mini-Interview, das ich mit ihm auf der Veggienale in Hannover geführt habe. Kurz und knackig- aber alles drin :-)

Links zur Folge

Folge 124 - Leben ohne Supermarkt

Ein Beitrag

Folge 124 - Leben ohne Supermarkt

In dieser Folge

  • erzählt Carsten von der Veranstaltung "Leben ohne Supermarkt" vom KEBAP,
  • berichtet Carsten welche Intiativen sich an der Diskussion beteiligt haben und
  • erklärt Carsten welche Möglichkeiten es gibt ohne Supermarkt zu leben.

Im Rahmen des Programms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesumweltministeriums hat der KEBAP e.V. das Projekt "Eine Klimaküche für Altona" initiiert.

Beim ersten Diskussionsabend ging es um das Thema "Leben ohne Supermarkt". Carsten war dabei und berichtet in dieser Folge davon.

Links zur Folge

Eine Klimaküche für Altona
http://kulturenergiebunker.blogspot.com/p/blog-page_4.html

SoLaWi Vierlande
http://solawi-vierlande.de

Hof vorm Deich
www.tomatenretter.de

foodsharing e.V.
https://foodsharing.de

Hamburg vegan erkunden
hamburg.vegan-erkunden.de

grünanteil
https://gruenanteil.net/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Earthumanimal: ein Rückblick

Ein Beitrag

Folge 123 - Earthumanimal: ein Rückblick

In dieser Folge

  • spreche ich nach vielen Monaten Pause endlich wieder mit Aiko über ihr Projekt "Earthumanimal"
  • erzählt Aiko, wie ihr seit der letzten Podcastfolge ergangen ist und
  • berichtet Aiko, wo sie jetzt ist und wie ihr Leben aktuell aussieht.

Das Projekt "Earthumanimal", das vor einem Jahr in Hamburg startete, ist nun beendet. Aiko und Peter haben alle drei Stationen, die sie geplant hatten, bereist und viele Erfahrungen gesammelt.

Als wir die letzte Folge aufgenommen haben, waren Aiko und Peter gerade in Ecuador, mitten im Dschungel, haben sich rohvegan ernährt. Das war Station 2, Human.

Wie es damals weiterging, was dann in Australien, Station 3- Animal, passierte und wo sich Aiko und Peter heute befinden, das hörst Du in dieser inspirierenden Podcastfolge.

Links zur Folge

Folge 122 - Im Gespräch mit Friederike Schmitz

Ein Beitrag

Folge 122 - Im Gespräch mit Friederike Schmitz

In dieser Folge

  • spricht Carsten mit der Philosophin und Autorin Friederike Schmitz über Tierethik,
  • gibt Friederike einen Überblick über die Grundlagen der Tierethik und
  • erklärt Friederike wie sie mit Kindern über Tierethik spricht.

Friederike Schmitz ist nicht nur Tierrechtlerin und Autorin, sondern auch Referentin und in dieser Tätigkeit haben wir sie auf der VeggieWorld in Hamburg erlebt.

Carsten hat daraufhin die Chance ergriffen und Friederike um ein Interview zum Thema Tierethik gebeten und herausgekommen ist ein wunderbar vielseitiges. leichtes Gespräch, das durchaus in die Tiefe geht, aber nicht zu schwer wird.

Friederike erzählt von ihren Erfahrungen mit Workshops, die sie in Schulen gibt und erklärt unter anderem warum auch Kneipengespräche tierethische Diskussionen sein können.

Hör am besten gleich einmal rein.

Links zur Folge

Folge 121 - Wie nimmst Du Veganer wahr?

Ein Beitrag

Folge 121 - Wie nimmst Du Veganer wahr?

In dieser Folge hörst Du, was NICHT-Veganer*innen auf die Frage "Wie ist Deine Außenwahrnehmung von Veganer*innen" antworten.

Es ist wieder sehr spannend und die Bandbreite geht von sehr positiv über neutral bis hin zu sehr negativ- alles ist dabei.

Hör doch einfach mal rein.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Der Von-Herzen-Vegan-Clan ist da!

Ein Beitrag

Folge 120 - Die Kunst in einer nicht-veganen Welt in Frieden zu leben.

In dieser Folge

  • stelle ich Dir mein Herzensprojekt, den Von-Herzen-Vegan-Clan vor,
  • erzähle ich Dir, was es mit Clan auf sich hat und
  • erkläre ich Dir wann Du Mitglied werden solltest und wann nicht

Lange hat es gedauert, jetzt ist er endlich da: Der Von-Herzen-Vegan-Clan! Die Online-Community für alle, die von Herzen vegan leben und einfach nur sie selbst sein wollen.

Die sich nicht ständig rechtfertigen möchten oder gleich aktiv werden wollen.

Und der Clan ist viel mehr als nur ein Mitgliederbereich- Du erlernst dort die Kunst, in einer nicht-veganen Welt glücklich und zufrieden zu leben.

Dazu wende ich eine Methode an, die ich auf Basis von Gamification entwickelt habe und die Dich spielerisch und mit ganz viel Spaß in Deinem Alltag begleitet.

Hör doch einfach mal rein.

Links zur Folge

Von Herzen Vegan Clan
von-herzen-vegan.de/clan

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Was machst Du, wenn Dir alles zuviel wird?

Ein Beitrag

Folge 119 - Was machst Du, wenn Dir alles zuviel wird?

In dieser Folge lassen wir wieder andere Veganer*innen zu Wort kommen.

Wir haben auf veganen Messen und bei anderen Gelegenheiten immer wieder Veganer*innen die Frage gestellt: Was machst Du, wenn Dir alles zuviel wird (in Bezug auf das Tierleid)?

Die verschiedenen Antworten hörst Du in dieser Folge.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 118 - Wenn Eltern vegan werden

Ein Beitrag

Folge 118 - Wenn Eltern vegan werden

In dieser Folge

  • sprechen wir über unsere Erfahrungen als nicht-vegane Eltern, die dann vegan wurden,
  • erzählen wir Dir von unseren Herausforderungen und Hindernissen und
  • erklären wir Dir, warum wir auch heute noch nicht "fertig" sind.

Von Veganer*innen, die Eltern werden, habe ich schon viele Erfahrungsberichte gelesen.

Wir wollen in dieser Folge Einblick in unsere Erfahrungen als Eltern geben, die erst nach der Geburt ihres Kindes vegan geworden sind.

Wenn Dein Wertesystem sich ändert und Du Deinem kleinen Kind erklären musst, warum es ab heute keine tierlichen Produkte mehr gibt, ist das definitiv herausfordernd. Aber hör einfach selbst...

Links zur Folge

Das Interview mit Udo Taubitz bei "Ich bin jetzt vegan"
http://www.ichbinjetztvegan.de/podcast010/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Im Gespräch mit der Nature Community

Ein Beitrag

Folge 117 - Im Gespräch mit der Nature Community

In dieser Folge

  • spreche ich mit Brigitte Schedler von der Nature Community,
  • erzählt Brigitte, was die Nature Community ist und wie die Gemeinschaft entstanden ist,
  • sprechen wir darüber, welche Vision hinter der Nature Community steht

Die Nature Community ist ein Zusammenschluss aus Gleichgesinnten, die in einem Feriendorf in der Oberpfalz neue Formen von Gemeinschaft erproben.

Eine Basis ist die vegane Ernährung, weshalb die Nature Community für mich so interessant ist.

Ich finde es sehr spannend, wie hier eine Idee umgesetzt wird, die von einer starken, großen Vision getragen wird.

Wenn Du die Möglichkeit hast, besuche die Nature Community unbedingt- Du kannst dort einfach als Hotelgast übernachten, Dich aber auch an der Entstehung beteiligen und als Gasthelfer*in dort arbeiten.

Die Nature Community ist so unglaublich inspirierend, dass Du jede Chance nutzen solltest, sie kennenzulernen. Dazu bietet die Community Infoveranstaltungen und Kennlernwochenenden an, aber auch die Möglichkeit als Gasthelfer*in dort mitzuarbeiten.

Links zur Folge

Alles über die Nature Community
gemeinschaft.nature.community

So kannst Du mithelfen in der Nature Community:
Workcamp 2018
Gasthelfer*in

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 116 - Ich bin veganer als Du!

Ein Beitrag

Folge 116 - Ich bin veganer als Du!

Diese Folge ist als Antwort auf eine Frage unserer Steady-Enthusiasten entstanden:

Eine Frage, die mir beim Hören eurer O-Töne in den Sinn kam. Ein paar besuchten laut eigener Aussage die Events "um sich über die Neuveganer lustig zu machen". Man bekommt es ja ab und zu mit, dass "Altveganer" Neulinge belächeln. Dieses "ich bin true und du nicht" kannte ich eigentlich nur in meiner Jugend als Metaler. Ganz verstehe ich das aber nicht: anstatt sich über die wachsende Zahl der Veganer und veganen Produkte zu freuen (alleine beim Backwerk habe ich heute zwischen 4 belegten Produkten wählen können) scheint man sich eher an Trend zu stören. Liegt es hier an der Verlustangst der Einzigartigkeit und Befürchtung des Untergangs in der Masse? Was würdet ihr das analysieren?

Wir werden darauf auch noch einmal in einer weiteren Folge eingehen.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 115 - Wie vegan bist Du?

Ein Beitrag

Folge 115 - Wie vegan bist Du?

In dieser Folge hörst Du 33 Minuten Antworten von Veganer*innen auf die Frage "Wo ziehst Du Deine persönliche Grenze in bezug auf das vegane Leben?".

Insgesamt haben wir nun schon eine Stunde und 15 Minuten Antworten auf diese Frage gesammelt und freuen uns, Dir die neusten Antworten in dieser Folge präsentieren zu können.

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 114 - Unterwegs auf veganen Messen

Ein Beitrag

Folge 114 - Unterwegs auf veganen Messen

In dieser Folge

  • plaudern Carsten und ich über unsere Erfahrungen auf der Veggienale in Hannover und der VeggieWorld in Hamburg,
  • erzählen wir Dir, was es Neues bei uns gibt und
  • erfährst Du, womit wir uns momentan am meisten beschäftigen.

Nach den vielen Interviews, Buchrezensionen und ernsten Themen geht es in dieser Folge mal etwas lockerer zu... :-)

Links zur Folge

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Achtsamkeit im Ehrenamt

Ein Beitrag

Folge 113 - Achtsamkeit im Ehrenamt mit Alexandra Rosit-Hering

In dieser Folge

  • spreche ich mit Alexandra Rosit-Hering über das Thema Achtsamkeit im Ehrenamt,
  • gibt Alexandra Tipps, wie Du weiterhin als Veganer*in aktiv sein kannst, aber nicht ausbrennst und
  • erklärt Alexandra woran Du erkennen kannst, ob Du einem Burnout schon sehr nahe bist.

Alexandra hat eine wunderbare Stimme, die Dich beim bloßen Zuhören gleich entspannt und ich freue mich sehr, dass ich sie für dieses Gespräch gewinnen konnte. 

Als aktive*r Veganer*in hast Du es nicht immer leicht und es gibt viele von uns, die sich zwischen Vollzeitjob und Ehrenamt zerreiben.

Alexandra gibt Dir viele alltagstaugliche Tipps, die Du gleich umsetzen kannst und macht sogar eine kleine Übung mit Dir - hör doch gleich mal rein...

Links zur Folge

Hier findest Du Alexandra Rosit-Hering
www.neuaufgestellt.de

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Vegan unterwegs mit Dirk Meyer

Ein Beitrag

Folge 112 -  Vegan unterwegs mit Dirk Meyer

In dieser Folge

  • habe ich den Ernährungsberater Dirk Meyer zu Gast,
  • spreche ich mit Dirk über seine Tipps, wie es gelingt auch unterwegs vegan zu leben und
  • plaudern wir darüber, wie Dirk sich auf seine Arbeit im Außendienst vorbereitet.

Ich habe Dirk Meyer auf der Veggienale 2016 in Hamburg kennengelernt, wo wir beide an einer Podiumsdiskussion teilgenommen haben. Seitdem sehen wir uns immer wieder auf verschiedenen Messen und so lag es nahe Dirk zu fragen, wie er sich denn unterwegs ausgewogen vegan ernährt.

Dirk ist nicht nur Ernährungsberater und Coach, sondern auch für einen Ökostromanbieter auf Messen unterwegs und reist somit ziemlich viel durch Deutschland.

Wie er dabei nicht verhungert und wie Du das auch schaffst, erzählt er in diesem Interview.

Links zur Folge

Ernährungsberatung mit Dirk Meyer
www.einfachsovegan.de

Coaching mit Dirk Meyer
www.herz-plus-verstand.de/coaching

Dirks Podcast "Resonanz"
www.herz-plus-verstand.de/podcast

Dr. Greger – Das HOW NOT TO DIE Kochbuch: Mehr als 100 Rezepte, die helfen Krankheiten vorzubeugen und zu heilen
http://amzn.to/2D76eph (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Dr. McDougall – Die High-Carb-Diät: Abnehmen Mit Den Richtigen Kohlenhydraten
http://amzn.to/2Fp3mpR (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Julia Lechner & Anton Teichmann – High Carb Vegan: Die gesunde Low Fat Küche
http://amzn.to/2oWFPp1 (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Alfons Grabher – Vegan ohne Fett+Öl? Ein paar wissenschaftliche Fakten, kurze Geschichten und sehr einfache Rezepte
http://amzn.to/2oRQQJ2 (Amazon Affiliate Link, mit dem Du Dirk unterstützt)

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Wie vegan ist die Autoherstellung?

Ein Beitrag

Folge 111 - Wie vegan ist die Autoherstellung?

Diese Folge ist ursprünglich als Extrafolge für unsere Steadyunterstützer entstanden.

Dirk hat uns gefragt, ob wir einmal recherchieren könnten wie vegan die Fahrzeugherstellung ist und Carsten hat sich dieser Fragestellung gleich angenommen und nicht nur recherchiert, sondern auch Fahrzeughersteller angeschrieben.

Ob es ein veganes Auto gibt und welche Macht Du als Konsument*in hast, darüber sprechen wir in dieser Folge.

Folge 110 - Wohlstand ohne Wachstum

Ein Beitrag

Folge 110 - Wohlstand ohne Wachstum

In dieser Folge

  • stellt Dir Carsten das Standardwerk "Wohlstand ohne Wachstum" von Tim Jackson vor,
  • erklärt Dir Carsten wann Du dieses Buch lesen solltest und
  • diskutieren wir einige Aspekte des Buchs.

Was mir gerade erst bei der Linkrecherche klar geworden ist: es gibt seit letztem Jahr ein Update zu "Wohlstand ohne Wachstum". Das Buch haben wir noch nicht gelesen, werden es aber noch nachholen und dann, wenn es nennenswerte Neuerungen gibt, in einer weiteren Folge vorstellen.

Und es bleibt für mich dabei: Du hast es in der Hand, wenn Du Dein Konsumverhalten änderst, dann schaffen wir den Wandel!

Links zur Folge

Buch "Wohlstand ohne Wachstum" von Tim Jackson
https://www.buch7.de/store/product_details/1020660078

Buch "Wohlstand ohne Wachstum - ein Update" von Tim Jackson
https://www.buch7.de/store/product_details/1028754873

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Buddhistische Weisheiten im Alltag

Ein Beitrag

Folge 109 - Buddhistische Weisheiten im Alltag

In dieser Folge

  • sprechen wir über die Kunst im Moment zu leben,
  • lese ich Dir buddhistische Weisheiten vor und
  • berichten wir Dir von unseren Alltagserfahrungen.

Bücher finden manchmal auf verschlungenen Pfaden zu mir. Ich höre von ihnen, ich sehe sie oder sie werden mir geschenkt. Dann verleihe ich sie und vergesse, dass ich sie je besessen habe und auf einmal sind sie wieder da.

Und dann lese ich das Buch noch einmal und stelle fest, dass es mir ganz andere Weisheiten offenbart, als beim ersten Lesen.

Ist Dir das auch schon so ergangen?

Du kennst das Gleichnis vom Fluss- Du kannst Dich nie in denselben Fluss hineinstellen, denn wenn Du es tust, hast Du Dich schon verändert und auch das Wasser im Fluss ist ein anderes als zuvor. Panta rhei - alles fließt und so ist kein Moment wie ein anderer.

Wenn Du ein Buch erneut liest, wird es andere Saiten in Dir zum Klingen bringen, als beim vorangeganenen Mal.

Links zur Folge

Buch "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm
https://www.buch7.de/store/product_details/104325191

Buch "Du bist ein Geschenk für die Welt" von Thich Nhat Hanh
https://www.buch7.de/store/product_details/1010604605

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Folge 108 - Human Animal Studies

Ein Beitrag

Folge 108 - Human Animal Studies

In dieser Folge

  • stellt Carsten das Buch "Human Animal Studies" vom Chimaira Arbeitskreis vor,
  • erklärt er, wann Du das Buch lesen solltest und
  • hörst Du eine brandneue Folge von "Ein bisschen Kuhmilch"

Zugegeben, das Buch "Human Animal Studies" wirkt erstmal ziemlich trocken, sind es doch wissenschaftliche Arbeiten, die sich in dieser Sammlung befinden.

Carsten hat das Buch dennoch komplett gelesen und festgestellt, dass es ein umfassendes Bild des noch jungen Forschungszweigs abbildet.

Vom Tier in unserer Sprache, über Tiergeschichtsschreibung, konstruierte Andersartigkeit, queer-theoretische Betrachtungen, Sexismuskritik und Tierversuche hin zur visuellen Repräsentation der Tierrechtsbewegung und dem Verhältnis von Hardcore-Szene zu veganer Biografie.

Der Chimaira Arbeitskreis hat auch noch zwei weitere Sammelbände und diverse Aufsätze in Fachzeitschriften veröffentlicht. Schau doch mal auf ihrer Webseite vorbei.

Links zur Folge

Webseite zum Buch "Human Animal Studies"
http://www.chimaira-ak.org/publikationen/human-animal-studies/

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Im Gespräch mit Felix Finkbeiner

Ein Beitrag

Folge 107 - Im Gespräch mit Felix Finkbeiner

In dieser Folge

  • spricht Carsten mit Felix Finkbeiner über sein Projekt "Plant for the Planet",
  • erzählt Felix unter anderem vom One Trillion Tree Project und
  • plaudern Carsten und Felix darüber wie die Initiative gestartet ist und was Felix heute macht.

Felix Finkbeiner hat vor bald 11 Jahren im zarten Alter von 9 Jahren ein Schulreferat gehalten, das mittlerweile zu einer globalen Bewegung geworden ist.

Carsten hat Felix Buch "Baum für Baum" gelesen und wollte wissen, was aus Felix heute geworden ist. Ob er immer noch engagiert dabei ist oder ob er sich mittlerweile mit unserer Konsumgesellschaft arrangiert hat.

Ist es nicht spannend, dass wir im Alter um 10 Jahre herum ganz offen für unsere Umwelt sind und uns mit Freuden politisch engagieren, wenn man uns lässt?

Heute ist es durch das Internet natürlich um einiges einfacher aus einer kleinen Idee etwas Großes, Weltumspannendes zu machen, aber dennoch.

Ich denke, wir sollten uns alle ein Beispiel an Felix nehmen, der uns zeigt wieviel Kraft in unseren Ideen steckt und wie weit wir kommen können, wenn wir den Mut haben groß zu träumen!

Links zur Folge

Folge 106 - Das bisschen Kuhmilch

Ein Beitrag

Folge 106 - Das bisschen Kuhmilch

Ich kenne mittlerweile einige Cafés, in denen alle Nahrung vegan ist, außer der Kuhmilch.

Immer drängender summte es da in mir "Das bisschen Kuhmilch kann so schlimm nicht sein..." und in dieser Folge musste dann alles raus.

Wir singen und sprechen über das Thema Kuhmilch und eine Möglichkeit dem Dilemma zu entrinnen, in das wir alle geraten, wenn wir von Herzen vegan leben.

Links zur Folge

Veganer sind einfach die besseren Menschen

Ein Beitrag

Folge 105 - Veganer sind einfach die besseren Menschen Vol.3

"Sind Veganer die besseren Menschen?" - diese Frage haben wir in unser Standardfrageportfolio aufgenommen, das wir Veganer*innen stellen, wenn wir unterwegs sind.

Bisher haben wir dazu 18 Minuten O-Töne gesammelt und in den Antworten findet sich die komplette Bandbreite von ja bis nein mit allen Graustufen dazwischen wieder.

Links zur Folge

Die gelenkte Konsumgesellschaft

Ein Beitrag

Folge 104 - Die gelenkte Konsumgesellschaft

In dieser Folge

  • erzählt uns Carsten von der ZDFneo Dokumentation "Die gelenkte Konsumgesellschaft",
  • sprechen wir über geplante Obsolenz und Marketingmaschen,
  • berichtet Carsten von den unsäglichen Methoden der Pharmalobby

Die Dokumentation "Die gelenkte Konsumgesellschaft" führt Dich zurück bis in die 1950er Jahre und durch die Zeit bis in die Gegenwart der Konsumgeschichte.

Als Ergänzung empfiehlt sich die Lektüre des Buchs "Nach dem Krieg" von Hellmuth Karasek, da die Dokumentation eher die amerikanische Geschichte beschreibt.

Links zur Folge

"Die gelenkte Konsumgesellschaft" von ZDFneo
https://www.youtube.com/watch?v=QztcpDcjHPk

Unterstütze uns auf Steady
https://steadyhq.com/de/veganrevoluzzer

Bauer unser - ein Film von Robert Schapus

Ein Beitrag

Folge 103 - Bauer unser - billige Nahrung, teuer erkauft

In dieser Folge

  • stellen wir Dir den Film "Bauer unser" von Robert Schabus vor,
  • erzählen wir Dir, an wen sich dieser Film richtet und
  • berichten wir Dir davon, was wir Neues gelernt haben.

Die österreichische Dokumentation "Bauer unser" zeigt relativ neutral die Realität europäischer Bauernhöfe. Auch wenn in diesem Fall nur österreichische Bauern gezeigt werden, können die Zustände 1:1 auf Deutschland übertragen werden.

Auch deutsche Bauern stehen vor den Herausforderungen, die im Film gezeigt werden.

Thema sind hier vor allem die globalen Verstrickungen und das wahre Bild der Landwirtschaft, das in unseren Köpfen meist noch romantisiert und idealisiert ist.

 

Links zur Folge